Strafverteidigertag, die 42.

by RAKirschbaum on

Moin!

So, die letzten Minuten im Büro in Soest, bevor es gleich nach Münster geht. Dort findet dieses Mal der Strafverteidigertag statt „Räume der Unfreiheit“.

 

Natürlich lasse ich mir das nicht entgehen.

Viele Kolleginnen und Kollegen reisen schon am Donnerstag an, ich sonst auch, aber dieses Jahr war es vom Kanzleiablauf leider nicht darstellbar. Auf jeden Fall freue ich mich um so mehr darauf heute dann auch endlich anzureisen.

Nette Gespräche, nette Kollegen, viel Input, noch mehr Motivation und vieles mehr!

Wie auch im letzten Jahr wird es eine Schlussbilanz geben!

In diesem Sinne…

Written by: RAKirschbaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.